Gerry Brosius

(Fabian Hensel Photography)

Das gleichberechtigte und homogene Zusammentreffen heterogener Akteure wie Geschichte, Dramaturgie und Inszenierung obliegt einer natürlichen Balance.

Gerry Brosius – seit 2004 verantwortlich für Bild & Lichtgestaltung in filmischen Projekten vorwiegend für szenische Werbefilme, seit 2015 tätig im Bereich Inszenierung und Regie. Im Jahr 2017 gründet er eine eigene Filmproduktion (BROSIUSKRUSCHE Filmproduktion) und wechselt zur Regiearbeit. Von regionalen Kunden bis zu internationalen Top-Produktionen und Weltkonzernen – Gerry Brosius hat sehr viel Erfahrung im professionellen Filmbereich und gibt sein Wissen gerne weiter.

Zuerst fühlt man den Rhythmus …
… dann beginnt das Gestalten.

 

Ron Kellermann

Ron Kellermann studierte Philosophie, Medien- und Kommunikationswissenschaften und Germanistik (M.A.). Seit 2001 arbeitet er als Filmdramaturg und Drehbuchdozent, seit 2010 als Storytelling-Berater. Er ist Autor der Bücher „Fiktionales Schreiben – Geschichten erfinden, Schreiben verbessern, Kreativität steigern“ (Emons Verlag, Köln, 2006) und „Das Storytelling-Handbuch – Professionelles Storytelling in Journalismus, Unternehmen und Politik“ (Midas Verlag, Zürich, 2018). Außerdem ist er Co-Gründer des Dramaturgie- und Storytelling-Blogs „filmschreiben.de„.